Tantra in Leipzig – Rundbrief 21 (1/2017)

Liebe Tantrika und Freunde in und um Leipzig,

ich w├╝nsche noch allen nachtr├Ąglich ein frohes neues Jahr und das die besten (nicht alle) W├╝nsche und Vors├Ątze gelingen m├Âgen.

Seit dem letzten Rundbrief hat sich im Tantrakalender┬á wenig getan. Einige Veranstaltungen von Sinnesart in Dresden sind noch einzutragen und Steffi und Erik planen noch mehr in Leipzig. Das meiste stimmt noch. Als n├Ąchstes m├Âchten wir dir das Massage-Seminar am n├Ąchsten Wochenende (d.h. ab 27.1.) empfehlen.

Ein kleiner Erfolg und Anzeichen einer zunehmenden gesellschaftlichen Anerkennung sehe ich darin, das in der Volkshochschule VHS Zeitz ein Tantra-Einsteigerkurs angeboten wird. Im Titel sollte Tantra dann zwar doch nicht mehr stehen, aber inhaltlich wurde ich angefragt und habe freudig zugesagt.

Zu unserer gro├čen Freude konnte der w├Âchentliche Tantra-Einsteigerkurs voll ausgebucht am Montag starten, der wie ein Yogakurs ├╝ber 8 Wochen an Abenden unter der Woche geht und sich damit ein wenig mehr in den Alltag integriert, als die typischen Tantra-Wochenenden. Diese Erfahrung deckt sich mit der Anerkennung durch die Volkshochschule.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.