Tantra in Leipzig – Rundbrief 21 (1/2017)

Liebe Tantrika und Freunde in und um Leipzig,

ich wünsche noch allen nachträglich ein frohes neues Jahr und das die besten (nicht alle) Wünsche und Vorsätze gelingen mögen.

Seit dem letzten Rundbrief hat sich im Tantrakalender  wenig getan. Einige Veranstaltungen von Sinnesart in Dresden sind noch einzutragen und Steffi und Erik planen noch mehr in Leipzig. Das meiste stimmt noch. Als nächstes möchten wir dir das Massage-Seminar am nächsten Wochenende (d.h. ab 27.1.) empfehlen.

Ein kleiner Erfolg und Anzeichen einer zunehmenden gesellschaftlichen Anerkennung sehe ich darin, das in der Volkshochschule VHS Zeitz ein Tantra-Einsteigerkurs angeboten wird. Im Titel sollte Tantra dann zwar doch nicht mehr stehen, aber inhaltlich wurde ich angefragt und habe freudig zugesagt.

Zu unserer großen Freude konnte der wöchentliche Tantra-Einsteigerkurs voll ausgebucht am Montag starten, der wie ein Yogakurs über 8 Wochen an Abenden unter der Woche geht und sich damit ein wenig mehr in den Alltag integriert, als die typischen Tantra-Wochenenden. Diese Erfahrung deckt sich mit der Anerkennung durch die Volkshochschule.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.