Lade Veranstaltungen

« All Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Smyga-Seminar

Tages-Seminar mit Caris und Mandus

27. April um 12:00 bis 21:00

„Singe, als würde dir niemand zuhören, liebe, als wärest du nie verletzt worden, tanze, als würde niemand zusehen, lebe, als wäre der Himmel auf Erden!“ Mark Twain

Einen ganzen Tag lang Smyga-Feeling! Wir wollen mit Dir das Experiment Entschamifizierung bei gleichzeitiger „Schmiegifizierung“ wagen: Was passiert, wenn ich alles akzeptiere, was bei mir gerade da ist und mich mit allem, was ich bin und was ich fühle, Dir zeige? Einen ganzen Tag lang Deinen Impulsen zu folgen und Deine Grenzen so zu setzen, wie es sich für dich richtig anfühlt, Deine Lust zu teilen und Deine Freude zu teilen und genauso Deine Ängste oder Deine Scham zu akzeptieren.

Beim Smyga-Seminar wollen wir in spielerischen Übungen lernen und verinnerlichen, ehrlich und authentisch sowohl mit uns selbst zu sein als auch miteinander so zu kommunizieren, auf das eigene Bauchgefühl zu hören, die eigenen Grenzen wahrzunehmen, zu akzeptieren und mitzuteilen. Die aufkommenden Gefühle, Impulse und Lust zuzulassen und ernst zu nehmen. Den eigenen Körper so zu nehmen und zu akzeptieren, wie er eben ist. Und dann im Kontakt mit anderen Menschen spielerisch zu erforschen, auf welche Art von Kontakt, auf wie viel Nähe ich gerade jetzt mit Dir oder mit Dir Lust habe. Wir wollen gemeinsam lernen aus vollem Herzen JA! zu einer Begegnung zu sagen, zu einem Kuss, zu einem Gespräch, zu einer Kuschelung. Und wir wollen lernen, aus vollem Herzen Nein! zu sagen, wenn es sich gerade nicht stimmig anfühlt. Und wir wollen lernen, beides zu hören und damit umzugehen – wenn ich mich gerade genauso fühle oder wenn ich mich gerade überhaupt nicht so fühle. Wir wollen Tabus, Ängste, Peinlichkeiten miteinander erforschen, teilen, akzeptieren und was uns nicht gut tut, auflösen.

Beim Smygadans hatten wir schon viel Spaß mit Tanz, Begegnungen und Spielen. Jetzt wollen wir die Intensität noch einmal steigern – tiefere Begegnungen und Erkenntnisse, Tränen fließen lassen, wo sie rausmüssen, heiße Zungenküsse hier und spannende Gespräche da und so viel Schmusung und Kuschelung, wie uns allen guttut.

Ein warmer Raum voll sanften Lichts, bunte Tücher, lauschige Musik und ein Haufen kuscheliger, schmiegender, liebeslächelnder Menschen – das ist unsere Vision vom Ende des Tages.

Wir freuen uns auf euch!

Caris & Mandus

Details

Datum:
27. April
Zeit:
12:00 bis 21:00

Veranstaltungsort

Satyam Yoga, Leipzig
Deutschland

Veranstalter

Smygadans
Website:
smygadans.wordpress.com