Lade Veranstaltungen

« All Veranstaltungen

Sonntags-Sangha

Tantragruppe auf Gegenseitigkeit in Leipzig

24. März um 10:00 bis 17:00

Du hast Tantra kennen gelernt oder praktizierst Yoga und erinnerst dich an schöne und intensive Stunden aus vergangenen Workshops. Du magst den kraftvollen Strom der Lebensenergie spüren und sinnliches Erleben genießen.

Damit Tantra unser Leben im Alltag bereichern kann, brauchen wir eine regelmäßige spirituelle Praxis und den Kontakt mit Gleichgesinnten. Dies ist die Aufgabe der „Sangha“, einer spirituellen Gemeinschaft. Die Sangha gibt die Möglichkeiten Tantra im Alltag zu integrieren. Eine kontinuierlichen Gemeinschaft in der Stadt kann das Leben sehr bereichern.

Wir möchten Tantra mehr in den Alltag holen und dafĂĽr regelmäßige Treffen aufbauen, im Vertrauten Kreis, aber offen fĂĽr neue Menschen. FĂĽr eine längerfristige Perspektive „Kinderfreundlich“. Konkret ist unser Vorschlag, uns einmal im Monat einem Sonntag von 10 bis 17 Uhr zu treffen, mit einem gemeinsamen FrĂĽhstĂĽck beginnen, dann von 11 bis 13 einen ersten „Block“ thematisch zu setzen, wobei fĂĽr die Kinder eine gute Zeit mit Kinderbetreuung gewährleistet werden soll. Dann, nach einem gemeinsamen Mittagessen von 14 bis 16 Uhr ein zweiter „Block“, und zum Abschluss in gemeinsamer Runde zum Austausch und Mantra-Singen wieder mit allen (auch Kindern) zusammen.

Die Treffen werden geprägt durch zwischenmenschlichem Austausch in der Gruppe und gemeinsame spirituelle Praxis, wie z.B. Tanz, Yoga, Meditation, Mantragesanng, Pranayama, Kunst, Massage, Vorträge, und tantrische Rituale.

Vorwissen vorausgesetzt: Wenn wir dich noch nicht kennen, aber du schon gute Tantra- oder tiefere Yoga-Erfahrung hast, dann lass uns mal telefonieren. Pranayama, Meditation, Chakras, Asana-Grundlagen, Massage-Grundlagen, … solltest du praktisch kennen.

* Sonntags-Sangha, freie Tantratreffen, 10-17h
Vorschau: WE 26-28.4., 26.5., 30.6., 25.8. 15.9., WE 18.-20.10., 24.11.

Anmeldung: Die Teilnahme in der Gruppe funktioniert durch Einladung. Wenn wir dich noch nicht kennen, sprich mit einem von uns. Wir sind offen, aber nicht öffentlich.

Details

Datum:
24. März
Zeit:
10:00 bis 17:00