Home

Namasté,

Szene eines klassischen Tantra-Tempel in Indien

Das Tantrazentrum-Leipzig ist eine eher virtuelle Gemeinschaft fĂŒr alle, die in Leipzig und Umgebung Tantra praktizieren und sich der tantrischen Art, die Welt anzuschauen (Weltanschauung) verbunden fĂŒhlen.

Wir betonen eher das gemeinsame der verschiedenen Schulen oder Tantra-Richtungen und wĂŒnschen jedem Menschen, auf seinem Weg zu GlĂŒck und Zufriedenheit, die richtigen Lehren zu finden.

Ich organisiere eigene Tantra-Veranstaltungen im Yogaladen und lade andere Yoga- und Tantralehrer ein, ihre Weisheit hier in die Welt zu bringen.

NĂ€chste Veranstaltungen:

  • Das nĂ€chste Ölritual am 18.11. ist immer wieder ein besondere High-Light
  • Die VHS in Zeitz geht mit dem Tantra-EinfĂŒhrungskurs „Beziehungskultur“ ab 25.11. in die zweite Runde, nachdem letztes Jahr der erste Kurs so gut gelaufen war. Ich bitte um Anmeldungen und Weiterempfehlung, da dieser Kurs auch eine politische Dimension deröffentlichen Anerkennung von Tantra hat.
  • Das Maithuna-Ritual am 16.12. spricht tantrisch erfahrene Paare an.

Aktuelle und vergangene Newsletter sind im Blog zu finden.

Wer regelmĂ€ĂŸig ĂŒber tantrische Events in Leipzig informiert werden möchte, kann den Newsletter bestellen, der unregelmĂ€ĂŸig ca. 4 mal im Jahr erscheint.

NamastĂ© – Ich grĂŒĂŸe das göttliche in dir.
Helfried

P.S.:  aus aktuellem Anlass von SPAM-Mails muss ich darauf hinweisen: das Tantrazentrum verschickt keine Rechnungen und schon gar nicht als .doc oder .zip- Dateien. Solche AnhÀnge sind in der Regel Viren.