Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Tantra-Ritual – Die Welle

Tantra-Mittelstufe, Tages-Workshop auf Spendenbasis

6. Mai um 9:00 bis 21:00

Veranstaltung Navigation

cropped-0911_tantraLoutusFrei.png

Die Welle ist eine der K√∂nigs√ľbungen des Tantra. Dabei ist wie einfach zu erlernen und in verschiedenen Abstufungen zu praktizieren, so das jede und jeder mitmachen kann. Eine ideale M√∂glichkeit f√ľr¬† tantrisch erfahrene Menschen mit ihrem Partner eine sinnliche und spirituelle Dimension in der hohen Energie einer Gruppe zu praktizieren.

Der Raum, der sich durch die Polarit√§t von M√§nnlich und Weiblich aufspannt wird bewusst erlebt ¬†und kann auch sehr erotisch und nah werden. Das Ritual arbeitet mit Atemtechniken, Meditation, Visualisierung, K√∂rperhaltung,¬† Bewegung und Ber√ľhrung. Am Nachmittag bereiten wir uns vor und am Abend wird durch den systematischen Ritual-Aufbau eine starke, verbindende Energie geschaffen und gemeinsam gefeiert.

Als Tagesworkshop richtet sich dieser Workshop an Menschen mit Tantra-Erfahrung bzw. Yoga und Meditationserfahrung. Die Fähigkeit auf dem Boden mit gekreuzten Beinen zu sitzen ist hilfreich. Wir schwingen uns als Gruppe ein und bauen eine gemeinsame Energie auf. Im Ritual wird i.d.R. Paarweise praktiziert (es geht auch alleine gut mit Visualisierung).

Wenn du noch wenig Tantra-Erfahrung hast und die Methoden des Ritual gerne vorher besser kennen lernen m√∂chtest, dann gibt es die M√∂glichkeit, schon ab Samstag Nachmittag zu kommen und in kleiner Runde mehr Vorbereitung f√ľr das Ritual zu haben und einen sinnlichen Raum schon vorher zu genie√üen.

Du brauchst auch im Ritual nichts tun, was du nicht möchtest, insbesondere keine sexuellen Handlungen. Der Schutz persönlicher Integrität und die Akzeptanz von Grenzen sind im Tantra besonders wichtig. Nur in diesem Schutzraum kann ein Ritual seine positive Wirkung entfalten.

Anmeldung: Eine Anmeldung ist erforderlich. Idealerweise bringst du (d)einen Partner oder (d)eine Partnerin mit. Gern kannst du dich auch allein anmelden, wir werden dann mit Hilfe einer Warteliste darauf achten, dass gleich viele Männer wie Frauen teilnehmen. Anmeldung erforderlich. Du bekommst dann eine Anmeldebestätigung oder einen Hinweis, das du auf der Warteliste stehst. Wenn bis 2 Wochen vor Beginn nicht mindestens 6 verbindliche Anmeldungen vorliegen, wird abgesagt. Wenn wir dich noch nicht kennen, sage bitte bei der Anmeldung, welche Tantra- bzw. Yoga-Erfahrung du hast.

Kosten: Spirituelle Rituale f√ľr Tantra-Erfahrene brauchen gute Vorbereitung und Qualifikation. Dennoch f√ľhlt es sich komisch an, daf√ľr einen Preis zu benennen. Wir bitten um eine Anzahlung von 50‚ā¨ (die H√§lfte vom sonst √ľbglichen Tagessatz) f√ľr eine verbindliche Anmeldung (da die Verbindlichkeit bei Spendenveranstaltungen oft zu w√ľnschen √ľbrig l√§sst). Du bekommst das Geld im Seminar zur√ľck und entscheidest selbst, wie viel du f√ľr die Vorbereitung und Leitung des Ritual geben m√∂chtest.

Tages-Seminar,
Sonntag 9:00 – 21:00 Uhr
Optional: Samstag ab 17:30 Uhr f√ľr mehr Vorbereitungszeit und einen SInnlichen Raum vorher.

Anmeldung √ľber das Formular

Details

Datum:
6. Mai
Zeit:
9:00 bis 21:00

Veranstaltungsort

Yogaladen-Leipzig
Stefan-Zweig-Str. 21
Leipzig, 04178 Deutschland
Telefon:
0341- 4429 0957
Webseite:
www.yogaladen-leipzig.de

Veranstalter

Tantrazentrum-Leipzig
Telefon:
0341- 4429 0957
E-Mail:
info (ät) helfried.de
Webseite:
www.helfried.de