Schlagwort-Archive: Yoga

Retreat zum Jahreswechsel

Und wenn es nur ein Tag ist. Rückzug, Stille, Zeit für Dich, Wärme, Kerzenlicht.

In einem meiner Lieblingslieder heißt es:

Herz das neuen Sommer will,
wehre dich nicht.
Erst in Frost und Källte still,
wächst dir das Licht.

Mit Yoga und Meditation zur innerlichen Ruhe kommen. Zurück schauen auf ein Jahr, Tagebuch schreiben, in eine Kerzenflamme schauen und alles um dich herum vergessen.

Zwischendurch vielleicht ein paar Mantras Singen und den Impulsen deines Körpers folgen, so das ein ruhiger Tanz entsteht, so wie dein Körper sich bewegen möchte. Gespräche nach Bedarf führen, aber nicht reden müssen.

Manchmal ist es gut, diesen Bedürfnissen außerhalb der eigenen vier Wände nach zu gehen. Wenn du dich angesprochen fühlst, dann melde dich. Ich möchte hier kein Programm veranstalten, sondern einen Raum anbieten und halten, in dem das möglich ist, was im Alltag oft zu kurz kommt, und was unsere Seele doch so sehr braucht.

Bitte Mitbringen: Lockere Kleidung und evtl. einen kleinen (vegetarischen) Beitrag zum Buffet, falls du diesen Tag nicht zum Fasten nutzen möchtest.

Zeitplan:

8:00 Yoga (für Frühaufsteher)

9:30 bis 18:00 offener Raum.

Kosten: Deine Zeit für dich, und eine Spende zwischen 10€ und 20€.

Anmeldung per Mail.